Windows 10: Datenschutz nach Unix-Art

Datenschutz Windows 10
Datenschutzeinstellungen unter Windows 10

Viele „Windows nach Hause telefonieren“ – Funktionen lassen sich über die Datenschutz-Einstellungen in der Systemsteuerung ausschalten. Leider geht das bei den Telemetrie-Daten nicht so einfach.

Für Unix/Linux-User und natürlich für Windows-Anwender gibt es trotzdem eine einfache und gute Lösung. Der gesamte TCP/IP-Stack von Windows stammt vom freien Unix FreeBSD. Nicht nur Apple nutzt FreeBSD für sein Mac OS X – sondern auch Microsoft für sein Windows! Dies ermöglicht die äußerst liberale BSD-Lizenz.

Um den vollen Datenschutz zu erhalten, muss man nicht unbedingt  in die Tiefen der Windows-Registries eintauchen, oder den Editor für lokale Gruppenrichtlinien bemühen – es geht einfacher. Wie lange dabei der Datenschutz hält, ist leider eine Frage der Windows-Update Politik. Dazu mehr zum Ende. Zuerst die drei  Möglichkeiten für mehr Datenschutz.

Windows 10: Datenschutz nach Unix-Art weiterlesen

Windows 10: Gott-Modus für Systemeinstellungen

Gott-Modus für Windows 10
Gott-Modus für Windows 10

Ein echter Gott-Modus, wie viele PC-Spiele ihn anbieten, ist dieser Modus zwar nicht, aber dafür ein nützlicher Shortcut um sehr schnell und sehr einfach an die Systemeinstellungen von Windows 10 zu gelangen.

Das Einrichten des Gott-Modi ist recht einfach. An einer beliebigen Stelle, am besten auf dem Desktop oder dem eigenen Benutzer-Verzeichnis im Datei-Explorer, mit einem Klick auf die rechte Maustaste einen neuen Ordner anlegen.

Windows 10: Gott-Modus für Systemeinstellungen weiterlesen

Garmin Oregon 650: Interner Modus & Selbsttest

Garmin 650
Garmin 650: Interner Modus

Das Garmin Oregon 650 bietet dem Anwender eine Fülle an Informationen.  Viele dieser Daten lassen sich über die Systemeinstellungen einsehen. Interne Informationen, u. a. der genaue Akkuladezustand, ein Selbsttest für den Bildschirm und weitere Funktionen können im  internen Modus über die Satelliten-App abrufen werden. Dazu [Satelliten] starten und mit dem Fingern die linke, obere Ecke für ca. 5 Sekunden halten.

Danach startet der interne Modus und die zusätzlichen Informationen können eingesehen werden.

Weitere Informationen auf der Seite des Herstellers:
www.garmin.com